Der letzte Stand "CORONA" bei HARRY`S FAHRSCHULE

📌📌📌📌📌📌Liebe Fahrschüler 📌📌📌📌📌📌

Zum 24. November 2021 (Inkrafttreten) wird eine neue 15.BaylfSMV erlassen und diese bis zum 15.Dezember 2021 die in jeder Fahrschule gelten soll.

Die 2G- Regelung wird flächendeckend ausgeweitet.
Das heißt ab dem 24. November 2021 nur noch geimpft oder genesen.

Zugang zum theoretischen und praktischen Unterricht ist nur für geimpfte und genesene Schüler möglich.
Ein Freitesten (PCR oder Schnelltest) ist nicht möglich.

Theorieprüfungen und Praxisprüfungen finden unter der 3G+ Regel statt.
Schüler welche nicht geimpft oder genesen sind, müssen zur betreffenden Prüfung einen PCR Test vorlegen.

Einen Nachweis entsprechend geimpft oder genesen ist bitte mitzuführen um bei einer Kontrolle diesen zu zeigen.
Für Fragen könnt Ihr mich gerne unter 01774576147 erreichen.

Wir hätten euch lieber eine erfreulichere Nachrichten mitgeteilt.

Liebe Grüsse und bleibt gesund
Euer Harry und Team der Harry's Fahrschule

📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌📌

 

 

Abstands- und Hygieneregeln bei HARRY`S FAHRSCHULE

Liebe Fahrschülerin und Fahrschüler,

wir freuen uns mit Euch, dass die Fahrausbildung nun endlich weitergehen kann, und wir werden alles versuchen, um Euer Ausbildungsziel möglichst schnell zu erreichen. Allerdings haben wir einige Auflagen zu beachten, deren Einhaltung sehr WICHTIG ist. Dabei hat die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona Virus absolute Priorität.  Wir möchten Euch daher bitten, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegen.

  1. Begrüßung mit Händeschütteln ist tabu ..
  2. Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Du Dich nicht wohl fühlst. ( Erkältungssymptome oder Fieber )
  3. Bitte denke daran, dass leider die Raumkapazität begrenzt ist und wir nicht wie gewohnt in gleicher Personenstärke Unterricht machen dürfen.
  4. Halte Dich Bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Abstandsmarkierungen und das Betreten der Fahrschule.
  5. Beratungstresen sind mit Plexiglasscheiben ( Spuckschutz ) ausgestattet.
  6. Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du die Fahrschule kommen musst z.B. um eine Unterschrift zu leisten. Individuelle Beratungen- auch für Neuanmeldungen- müssen möglichst telefonisch oder elektronisch erfolgen. Persönliche Beratungstermine vor Ort dürfen nur noch nach vorheriger Absprache erfolgen.
  7. Das Fahrzeug wird nach jeder Fahrstunde gründlich gelüftet.
  8. Nutze BITTE UNBEDINGT die Vorhandenen Desinfektionsmittel.
  9. Vor jeder Fahrstunde sind die Hände sorgfältig zu waschen oder gründlich zu desinfizieren.
  10. Wenn Du Dich persönlich sicherer fühlst, kannst Du auch Einmalhandschuhe verwenden bzw. benutzen.
  11. Für die Motorradausbildung benötigst Du einen eigenen Helm und eigene Motorradschutzbekleidung.
  12. Für die LKW / Traktorausbildung benötigst Du eigene Arbeitshandschuhe.
  13. Außerdem musst Du zur Fahrstunde mit einer FFP2-Maske kommen.
  14. Bitte habe Verständnis, dass wir die Fahrstunden nur an der Fahrschule beginnen und enden lassen können.

 Ferienkurse

Drucken